Projektübersicht

Anschaffung einer Airtrackbahn für das Training und zum Einsatz bei Spiel- und Sportfesten, Bewegungslandschaften und Feriencamps für alle Abteilungen des TV Plochingen.

Kategorie: Sport

Stichworte: Bewegung, turnen, TV Plochingen, Airtrackbahn

Finanzierungszeitraum 11.09.2017 08:28 Uhr - 11.12.2017 23:59 Uhr

Realisierungszeitraum des Projektes: Dezember 2017

Worum geht es in diesem Projekt?

Der TV Plochingen möchte gerne eine Airtrackbahn für den Trainingsbetrieb anschaffen.
Mit dieser Bahn lassen sich neue und schwierige Elemente der turnerischen Abteilungen gelenkschonender, leichter und ohne Risiko erlernen.
Gleichzeitig soll die Bahn auch allen anderen Abteilungen des TV Plochingen für den Übungsbetrieb, Sportfeste, Bewegungslandschaften, Trainingslager und Feriencamps zur Verfügung stehen.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Wo auch immer dieses neuartige Sportgerät auftaucht, bilden sich schnell lange Schlangen, jeder möchte mitmachen!

Diese luftgefüllte Bahn entwickelt sich immer mehr zu einem typischen Gerät für den Breitensport. Im Gegensatz zum Bodenläufer ist die Airtrackbahn ein elastisches und weiches Kissen. Die Verletzungsgefahr ist dank der nachgebenden Oberfläche gering.
Schneller Auf- und Abbau sowie mobile und vielfältige Einsatzmöglichkeiten sind weitere Vorteile gegenüber den „klassischen“ Turngeräten.
Der Härtegrad der Bahn ist individuell auf Alter und Gewicht der Nutzer einstellbar.
Hauptzielgruppe sind die turnerischen Abteilungen des TV Plochingen.
Aber auch alle anderen Abteilungen sollen die Bahn für ihren Übungsbetrieb nutzen können.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Luftgefüllte Turnmatten bieten nicht ausschließlich für junge agile Freizeit- und Leistungsturner hervorragende Trainingsmöglichkeiten.
Der Airtrack, eine Art riesige Luftmatratze, ist auch ein ideales Allroundgerät im Freizeit-, Breiten- und Seniorensport.
Der nach Anwendungszweck individuell einstellbare Druck macht gelenkschonende Bewegungen, Gleichgewichtstraining, Rückenübungen oder Krafttraining möglich – im Stehen, Sitzen oder Liegen. So kann ein Übungsleiter viele Alltagssituationen z. B. auch mit Senioren simulieren.
Für Kinder ist der Airtrack in der Nutzung ähnlich wie eine Hüpfburg.
Der Einsatz einer Airtrackbahn im Verein eröffnet damit völlig neue Perspektiven.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das gespendete Geld wird komplett für die Anschaffung der Airtrackbahn verwendet.

Wer steht hinter dem Projekt?

Der TV Plochingen mit seinen turnerischen Abteilungen sowie die Vorstände des Gesamtvereins stehen hinter diesem Projekt.
Unser Verein hat ca. 1.500 Mitglieder in 19 Abteilungen mit den Bereichen Breiten-, Freizeit-, Senioren-, Leistungssport und KiSS (Kindersportschule).